Rezept teilen
Bei Twitter teilen Bei Facebook teilen Mit WhatsApp versenden Pin It

Rhabarber Joghurt Kuchen mit Himbeeren

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zutaten für 10 Stücke
Noch keine Bewertungen

Zutaten
  

  • 350 g Rhabarber geputzt
  • 150 g Himbeeren frisch oder TK
  • 175 g weiche Butter
  • 275 g Mehl Dinkelmehl Type 630 oder Weizenmehl Type 405
  • 185 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Vanillejoghurt
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Springform (24cm) mit Backpapier auslegen, den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Rhabarber in etwa 2 cm große Stücke schneiden, die Himbeeren waschen und trocken tupfen.
  • Die weiche Butter mit 175g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Vanillejoghurt unter den Teig rühren. Dabei nur so lange rühren, bis gerade so ein glatter Teig entstanden ist. Die Hälfte des Rhabarbers unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen. Übrigen Rhabarber und Himbeeren darauf verteilen und mit 1 EL Zucker bestreuen. Im Ofen ca. 45-55 Minuten backen, gegen Ende eventuell abdecken, sollte die Oberfläche zu dunkel werden.
  • Nach Ende der Backzeit kurz auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

Wenn es mal schnell ein leckerer Sonntagskuchen sein soll, dann ist dieser Rhabarber Joghurt Kuchen mit Himbeeren unsere erste Wahl. Schön saftig dank Vanillejoghurt im Teig und in alter Rührkuchen-Manier sowas von flott zusammengerührt.

Rhabarber Joghurt Kuchen mit Vanillejoghurt

Beim Rezept haben wir ein bisschen von uns selbst kopiert. Denn das Grundrezept für diesen Joghurtkuchen ist dasselbe wie bei dieser Version mit Steinobst. Auch so lecker und mal wieder der beste Beweis, dass simple Rührkuchen niemals langweilig sein müssen. Obst austauschen, vielleicht noch ein paar Nüsse als Topping drauf und einen Klecks Sahne oder Vanilleeis dazu. Schon habt ihr eine neue Kuchenvariante in eurem Repertoire.

Rhabarber Joghurt Kuchen mit Himbeeren

Die Kombination aus Rhabarber und Himbeeren ist einfach perfekt für diesen Kuchen. Schön süß-säuerlich und macht den Kuchen herrlich saftig. Einen Teil heben wir dafür direkt unter Teig, das restliche Obst wird auf dem Kuchen verteilt und mit etwas Zucker bestreut. So entsteht eine richtig leckere, knusprige Zuckerkruste auf dem Kuchen.


Statt Himbeeren sind hier selbstverständlich auch Erdbeeren oder Heidelbeeren eine gute Wahl! Außerdem ersetzen wir in diesen einfachen Rührkuchen-Rezepten Weizenmehl gerne durch (helles) Dinkelmehl. Ihr könnt an dieser Stelle auf jeden Fall beides verwenden.

Rezepthinweise

Die Himbeeren können frisch oder (umaufgetaut) tiefgekühlt verwendet werden. Alternativ durch mehr Rhabarber ersetzen. Statt Vanillejoghurt könnt ihr natürlich auch Naturjoghurt verwenden.

Rhabarber Joghurt Kuchen mit Himbeeren

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zutaten für 10 Stücke
Noch keine Bewertungen

Zutaten
  

  • 350 g Rhabarber geputzt
  • 150 g Himbeeren frisch oder TK
  • 175 g weiche Butter
  • 275 g Mehl Dinkelmehl Type 630 oder Weizenmehl Type 405
  • 185 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Vanillejoghurt
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Springform (24cm) mit Backpapier auslegen, den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Rhabarber in etwa 2 cm große Stücke schneiden, die Himbeeren waschen und trocken tupfen.
  • Die weiche Butter mit 175g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Vanillejoghurt unter den Teig rühren. Dabei nur so lange rühren, bis gerade so ein glatter Teig entstanden ist. Die Hälfte des Rhabarbers unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen. Übrigen Rhabarber und Himbeeren darauf verteilen und mit 1 EL Zucker bestreuen. Im Ofen ca. 45-55 Minuten backen, gegen Ende eventuell abdecken, sollte die Oberfläche zu dunkel werden.
  • Nach Ende der Backzeit kurz auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.
Rhabarber Joghurt Kuchen mit Himbeeren

Du hast dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar
Oder du zeigst es uns auf InstagramPinterestFacebook @heyfoodsister bzw. unter #heyfoodsister.

Na, hat's geschmeckt?

Du hast dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar! Oder du zeigst es uns auf Instagram, Pinterest, Facebook @heyfoodsister bzw. unter #heyfoodsister.

Bewertung




Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Veganer Rührkuchen mit Beeren – einfaches Rezept – Hey Foodsister
1. Jul. 2023 um 10:09 Uhr

[…] wir hier unzählige Rührkuchen-Rezepte haben (zum Beispiel unseren einfachen Joghurt-Kuchen oder unseren Aprikosenkuchen mit Kokos), wird es allerhöchste Zeit für ein einfaches veganes […]

Die neuesten Rezepte direkt ins Postfach.

Melde dich zu meinem monatlichen Newsletter an und bleibe informiert, was bei mir in der Küche so passiert.

Ähnliche Rezepte

Lust auf mehr?

Gespeichert