Rezept teilen
Bei Twitter teilen Bei Facebook teilen Mit WhatsApp versenden Pin It

Erdbeer Stracciatella Kuchen

Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Zutaten für 12 Stücke

Lass es Sterne regnen &
bewerte das Rezept

1 Bewertung

Zutaten
  

Für den Boden
  • 65 g Butter
  • 4 Eier Gr. M
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 120 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
Für den Belag
  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 400 g Erdbeeren
  • 100 g Erdbeerkonfitüre
  • 200 g Sahne
  • 25 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Mascarpone
Außerdem
  • Schokoraspeln
  • Butter und Mehl zum Einfetten der Form

UTENSILIEN

  • 1 Obstboden- oder Springform (26 cm)

Anleitungen
 

  • Für den Boden eine Obstkuchenform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Alternativ den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
    Butter und Mehl zum Einfetten der Form
  • Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
    65 g Butter
  • Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln zugeben, währenddessen langsam weiterrühren.
    4 Eier, 1 Prise Salz, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker
  • Mehl und Backpulver mischen. In drei Portionen auf die Eimasse sieben und unterheben. Zuletzt die Butter unter Rühren zufügen.
    120 g Mehl, ½ TL Backpulver
  • Teig in die vorbereitete Form füllen und 18-20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Herausnehmen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade sehr fein hacken. Die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Ein Drittel in kleine Stückchen schneiden. Den Rest halbieren oder vierteln. Die fein gewürfelten Erdbeeren mit der Erdbeerkonfitüre mischen und auf dem Obstboden verteilen.
    75 g Zartbitterschokolade, 400 g Erdbeeren, 100 g Erdbeerkonfitüre
  • Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Zucker aufschlagen. Mascarpone zugeben und kurz unterrühren. Die gehackte Schokolade unterheben.
    200 g Sahne, 25 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 250 g Mascarpone
  • Mascarponecreme auf dem Kuchen ausstreichen. Mit den übrgen Erdbeeren belegen und mit einigen Schokoraspeln verzieren.
    Schokoraspeln

set Rezepthinweis

Wenn du keine Obstkuchen-Form hast, kannst du den Kuchen auch einfach in einer Springform (26 cm) backen. Die Schokoraspeln kannst du einfach mit einem Sparschäler machen.
Erdbeeren Stracciatella Kuchen

Einfache Erdbeer Stracciatella Torte ohne Gelatine

Das erste Stück Erdbeerkuchen des Jahres ist doch immer etwas ganz besonderes, oder? Ich hab meines dieses Jahr in Form von diesem Erdbeeren Stracciatella Kuchen genossen – und zwar gemeinsam mit meinen Freunden von 1000 gute Gründe für Obst und Gemüse. Zum Start in die Erbeersaison ist diese einfache Erdbeertorte geradezu perfekt.

Denn die ist…

… schnell gemacht.
… gut vorzubereiten.
… nicht zu süß und herrlich fluffig.
… absolut gelingsicher.

Die Creme mache ich ganz ohne Gelatine, mit Mascarpone, Sahne und Sahnesteif hat sie nämlich ausreichend Halt, um den frischen Erdbeeren ein köstliches Bett zu bieten. Vor allem wenn du den Stracciatella Kuchen vor dem Servieren noch einmal 2 Stunden kaltstellst.

Fluffiger Biskuit mit Butter – der beste Boden für Obstkuchen

Die Basis für meinen Erdbeerkuchen bildet ein einfacher Biskuitboden, der mit Butter besonders feinporig und saftig gelingt. Diese Biskuit-Variante wird auch Wiener Boden genannt und eignet sich wunderbar für Obstkuchen aller Art. Ein gelingsicheres Grundrezept, das du auch mit Pudding- oder Quarkcreme besteichen und mit sämtlichem Obst belegen kannst.

Saftiger Erdbeer Stracciatella Kuchen

Damit der Kuchen so richtig schön saftig wird, bestreiche ich den Wiener Boden mit etwas Erdbeerkonfitüre. Die vermenge ich zuvor mit kleingeschnittenen Erdbeeren, so wird diese Schicht besonders fruchtig. Ich mag meinen Erdbeerkuchen optisch gerne etwas „rustikaler“, daher hab ich die Erdbeeren für’s Topping nur halbiert oder geviertelt. Der Kuchen lässt sich allerdings besser schneiden, wenn du die Erdbeeren in Scheiben oder kleinere Stücke schneidest.

Erdbeer Stracciatella Kuchen

Erdbeer Stracciatella Kuchen vorbereiten

Wenn du den Erdbeeren Stracciatella Kuchen im Voraus backen möchtest, kannst du den Boden bereits am Vortag backen. Du könntest ihn sogar schon mit der Konfitüre und Mascarpone Creme bestreichen, damit der Kuchen etwas durchziehen kann. Ich würde dir allerdings empfehlen, ihn frisch mit Erdbeeren zu belegen. Alternativ kannst du ein Päckchen Tortenguss anrühren und auf den Erdbeeren verteilen, so halten sie sich nämlich besser frisch.

Reste vom Kuchen kannst du 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Was genau ist Stracciatella?

Angelehnt an die klassisch italienische Eissorte meint Stracciatella in diesem Falle die Kombination aus Vanille (im Biskuitboden und der Creme) und Schokolade. Ich habe für die Creme Zartbitterschokolade verwendet und diese sehr fein gehackt. Statt dessen kannst du aber auch fertige Schokoraspeln verwenden.

Für das Topping hab ich von einer Tafel Schokolade mit einem Sparschäler feine Streifen abgeraspelt.

Ähnliche Rezepte

1000 gute Gründe für Obst & Gemüse

Die Initiative 1000 gute Gründe für Obst & Gemüse setzt sich aus über 3.000 Erzeugerbetrieben zusammen, die sich für saisonales und regionales  Obst & Gemüse stark machen. In der Ideenküche findet ihr jede Menge Rezepte und Inspirationen, passend zur Saison.

Hier alle Beiträge anschauen

Heidelbeer Käsekuchen mit Streuseln

Heidelbeer Käsekuchen mit Streuseln – einfacher Blaubeerkuchen

Mit der Heidelbeersaison zieht auch der Sommer ein und den wollen wir doch alle draußen verbringen, oder? Da ist dieser einfache Heidelbeer Käsekuchen mit Streuseln perfekt – denn Teig und Zimtstreusel werden aus demselben Mürbeteig geknetet.

Weiterlesen →
Erdbeer Stracciatella Kuchen

Erdbeer Stracciatella Kuchen – einfache Erdbeer Torte

Einfache Erdbeer Stracciatella Torte ohne Gelatine Das erste Stück Erdbeerkuchen des Jahres ist doch immer etwas ganz besonderes, oder? Ich hab meines dieses Jahr in Form von diesem Erdbeeren Stracciatella Kuchen genossen – und zwar gemeinsam mit meinen Freunden von 1000 gute Gründe für Obst und Gemüse. Zum Start in die Erbeersaison ist diese einfache […]

Weiterlesen →
Rhabarbermuffins mit Streuseln

Saftige Rhabarber Muffins mit Streuseln

Rhabarber und Streusel sind doch einfach für einander geschaffen, oder? Das gilt für Rhabarberkuchen genauso wie für diese saftigen Rhabarber Muffins mit Streuseln und Zitrone.

Weiterlesen →

Na, hat's geschmeckt?

Du hast dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar! Oder du zeigst es uns auf Instagram, Pinterest, Facebook @heyfoodsister bzw. unter #heyfoodsister.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die neuesten Rezepte direkt ins Postfach.

Melde dich zu meinem monatlichen Newsletter an und bleibe informiert, was bei mir in der Küche so passiert.

Ähnliche Rezepte

Lust auf mehr?

Gespeichert