Köstliche Pastinaken Süßkartoffel Suppe mit Apfel

Diese Pastinaken Süßkartoffel Suppe mit Apfel ist eine herrliche Wintersuppe! Wärmt von innen, ist super schnell gekocht und mal was anderes als die Standard-Kürbissuppe. Farblich allerdings genauso hübsch anzusehen, gute Laune beim Kochen und Essen ist mit diesem Rezept also garantiert.

Pastinaken Süßkartoffel Suppe

Was wir an winterlichen Gemüsesuppen so lieben? Dass sie sich praktisch von alleine kochen! Und wir die meisten Zutaten ohnehin schon zuhause haben. Pastinaken, Süßkartoffeln und Äpfel landen momentan beim Einkauf schon aus Gewohnheit im Korb. Viel mehr braucht es für diese einfache Suppe auch gar nicht.

Aber auch für eine kleine Kühlschrank-Razzia sind solche cremigen Suppen perfekt! Das übrig gebliebene Stück Lauch oder die einsame, letzte Kartoffel – gern gesehene Gäste im Suppentopf. Fühlt euch also herzlich eingeladen die Zutaten hier und da zu variieren. Bei den Toppings könnt ihr euch genauso austoben. Wir haben Granatapfelkerne, Thymian und ein wenig Schwand verwendet. Aber wie wäre es mit Croutons oder Kürbiskernen?

Pastinaken Süßkartoffel Suppe

Rezepthinweise

Wir verwenden für unsere Pastinaken Süßkartoffel Suppe Hafersahne – so ist das Rezept vegan. Alternativ funktioniert das Rezept natürlich auch mit Schlagsahne oder jeder anderen Sahnealternative.

Pastinaken Süßkartoffel Suppe mit Apfel Rezept

Pastinaken Suesskartoffel Suppe mit Apfel Rezept

Pastinaken Süßkartoffel Suppe mit Apfel

Eine leckere winterliche Gemüsesuppe mit Pastinaken und Apfel, vegan und glutenfrei
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 350 g Pastinaken
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Hafersahne
  • 1/4 TL Ingwerpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1/4 TL geriebene Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Zum Servieren
  • Granatpfelkerne
  • Schmand oder Creme Fraiche
  • geriebener Apfel

Anleitungen
 

  • Die Pastinaken, Süßkartoffeln und den Apfel waschen und schälen. In grobe Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe ebenfalls schälen und kleinschneiden.
    350 g Pastinaken, 2 Süßkartoffeln, 1 Apfel, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Das Gemüse zugeben und unter Rühren 3-5 Minuten andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 20-25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.
    2 EL Olivenöl
  • Die Hafersahne zugeben und alles mit einem Pürierstab fein pürieren.
  • Mit Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Granatapfelkernen, Schamdn und geriebenem Apfel garnieren.
    750 ml Gemüsebrühe, 1/4 TL Ingwerpulver, 1 Prise Zimt, 1/4 TL geriebene Muskatnuss
Keyword Abendessen, einfaches Rezept, Gemüsesuppe, Mittagessen, Pastinaken, Pastinakensuppe, Suppe, veganes Rezept, Winter
Pastinaken Süßkartoffel Suppe mit Apfel

Du hast dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar
Oder du zeigst es uns auf InstagramPinterestFacebook @heyfoodsister bzw. unter #heyfoodsister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung