Drucken

Spiegeleier im Blätterteig

Ein einfaches Osterrezept für Ei-Muffins im Blätterteigkörbchen von Hey Foodsister

Größe Backform 1 Muffinform
Keyword Osternn, Osterbrunch, Blätterteig, Osterrezept, Foodblogger,
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 10 Stück

Zutaten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 EL Butter
  • 10 Eier
  • frische Kräuter, Salz, Pfeffer, Parmesan

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs mit der Butter einfetten und mit etwas Mehl ausstäuben. 

  2. Denn Blätterteig ausrollen und in 10 Quadrate teilen. Die vorbereiteten Muffinförmchen damit auslegen. Der Teig sollte an den Rändern etwas überlappen. Nach Belieben ein paar frische Kräuter auf dem Boden verteilen. Jeweils 1 Ei in 1 Blätterteig-Nest aufschlagen. 

  3. Im vorgeheizten Ofen etwa 18-20 Minuten backen bis die Eier auch in der Mitte fest sind. Mit etwas Parmesan, Salz, Pfeffer oder frischen Kräutern servieren.