Go Back
Drucken

Zucchini Limetten Kuchen

Ein sommerlicher Rührkuchen von Hey Foodsister
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 10 Stücke

Zutaten

Für den Kuchen

  • ½ Limette
  • 200 g Zucchini
  • 2 Eier
  • 175 g Zucker
  • 120 g geschmacksneutrales Öl
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Joghurtguss

  • 50 g Puderzucker
  • 3 EL griechischer Joghurt
  • 1 TL Limettensaft

Anleitungen

Für den Teig

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Eine kleine Kastenform (25 cm) einfetten und mit Mehl ausstäuben oder mit Backpapier auslegen.
  • Die Zucchini mit einer Reibe grob raspeln, mit den Händen das Wasser ausdrücken und abgießen. Die Schale der Limette abreiben, den Saft auspressen.
  • Die beiden Eier mit dem Zucker, Öl, und Joghurt gründlich verquirlen. Limettenabrieb und Saft hinzufügen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen, ebenfalls kurz unterrühren. Zum Schluss die geraspelte Zucchini unterheben.
  • Den Teig in die vorbereitete Form füllen, im vorgeheizten Ofen 45-50 Minuten lang backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen ob der Kuchen fertig ist. Bleibt kein Teig mehr kleben, darf der Kuchen aus dem Ofen. 15 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Für den Guss

  • In der Zwischenzeit den Puderzucker sieben und mit dem Limettensaft glattrühren. Den Joghurt zufügen und zu einem glatten Guss vermengen. Diesen auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.