Go Back
Drucken

Feuerwehrkuchen

Der Kuchenklassiker mit Kirschen und Streuseln nach Mamas Rezept
Gericht 26cm Durchmesser
Vorbereitungszeit 35 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Portionen 12 Stücke

Zutaten

Für den Boden

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 65 g Zucker
  • 90 g kalte Butter
  • 1 Ei

Für die Füllung

  • 2 Gläser Sauerkirschen Abtropfgewicht 350 g
  • 1 Pck. Vanillepudding Pulver
  • 2 Pck. Vanillezucker

Für die Streusel

  • 100 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • ½ TL Zimt
  • 70 g Butter
  • 60 g Zucker

Außerdem

  • 400 ml Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • Kakao zum Bestäuben
  • Spritzbeutel mit großer Lochtülle

Anleitungen

  • Eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten.
  • Für den Boden Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer Schüssel mischen. Die Butter würfeln und zusammen mit dem Ei zufügen, alles mit den Händen zu einem glatten Mürbteig verkneten.
    250 g Mehl, 1 Prise Salz, 1 TL Backpulver, 65 g Zucker, 90 g kalte Butter, 1 Ei
  • Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dann in die Springform legen und diese damit auskleiden. Dabei einen 2-3 cm hohen Rand hochziehen. Für mindestens 30 Minuten kaltstellen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Kirschen abgießen, dabei den Saft eines Glases (ca. 300 ml) auffangen. 2 EL Kirschsaft mit dem Puddingpulver und Vanillezucker glattühren, den Rest in einem Topf aufkochen. Das angerührte Puddingpulver unter Rühren zugeben. Noch einmal aufkochen, bis die Masse andickt. Dann vom Herd nehmen und die abgetropften Kirschen unterheben.
    2 Gläser Sauerkirschen, 1 Pck. Vanillepudding Pulver, 2 Pck. Vanillezucker
  • Für die Streusel alle Zutaten krümelig verkneten.
    100 g Mehl, 50 g gemahlene Mandeln, ½ TL Zimt, 70 g Butter, 60 g Zucker
  • Die Kirschen auf den Mürbeteigboden geben, die Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  • Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in Tupfen auf dem Kuchen verteilen. Mit etwas Kakaopulver bestäuben.
    400 ml Sahne, 1 Pck. Sahnesteif, Kakao zum Bestäuben, Spritzbeutel mit großer Lochtülle