Go Back
Drucken

Herbstliche Buddha Bowl mit Lollo Rosso

Ein herbstliches Rezept für eine schnelle Buddha Bowl, bunt und gut vorzubereiten
Gericht 1 Backblech
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Für die Kidneybohnen-Bratlinge

  • 1 Dose Kidneybohnen 255 g Abtropfgewicht
  • 1 Rote Zwiebel
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 60 g Rote Bete vorgekocht und vakuumiert oder aus dem Glas
  • 4 EL Rote Bete Saft aus der Rote-Bete-Packung/Glas
  • ½ TL Ras el-Hanout
  • 35 g Semmelbrösel
  • 1 Ei

Für das Gemüse

  • Ca. 600 g gemischtes Herbstgemüse z.B. Kürbis, Rote Bete, Pastinaken, Möhren, Aubergine, Rote Zwiebeln, ...
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Sesam
  • Salz Pfeffer

Für das Dressing

  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 TL Tahin
  • 1 TL Miso Paste
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Apfel-/ Weißweinessig

Für die Bowl

  • ½ Lollo Rosso Salat
  • 200 g roter Camargue-Reis alternativ Wildreis
  • ¼ Granatapfel
  • 2 Feigen
  • 1 kleiner Apfel
  • 2 EL getrocknete Cranberries
  • Frische Sprossen
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

Für die Bratlinge

  • Die Kidneybohnen abgießen und gründlich abspülen. In eine Schüssel geben und mit dem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebel schälen und fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Getrocknete Tomaten und Rote Bete in feine Stücke schneiden. Zusammen mit den gedünsteten Zwiebeln, dem Rote Bete Saft, Semmelbröseln und Ei zu den Bohnen geben. Alles verkneten. Mit Ras el-Hanout, Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten quellen lassen. Entweder in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten oder in den letzten 15-20 Minuten gemeinsam mit dem Ofengemüse bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.

Für das Gemüse

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Gemüsesorten in Spalten schneiden und auf ein Backblech geben. Festeres Gemüse wie Rote Bete oder Möhren dabei in feinere, weicheres wie Aubergine oder Zwiebel in größere Spalten schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Sesam, Olivenöl und Honig mischen. Im vorgeheizten Ofen 20-35 Minuten (je nach Gemüsesorten und Größe der Stücke) rösten.

Für die Bowl

  • Den Reis nach Packungsanweisung garen. Den Lollo Rosso Salat waschen und grob zerpflücken. Die Kerne vom Granatapfel auslösen. Feigen und Apfel waschen, beides in mundgerechte Stücke schneiden. Den fertig gegarten Reis mit den Granatapfelkernen und den getrockneten Cranberries mischen.

Für das Dressing

  • Alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Bowl mit Salat, Äpfeln, Feigen, Reis, Gemüse und Bratlingen anrichten. Dressing und Sprossen darauf verteilen.