Go Back
Drucken

Streuseltaler Kranz mit dreielei Füllung

Ein abwechslungsreiches und leicht abzuwandelndes Rezept für Streuseltaler von Hey Foodsister
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 24 Stück

Zutaten

Für den Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 1 Ei

Für die Streusel

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Für die Füllung

  • 100 g Erdbeerkonfitüre
  • 100 g dunkle Beerenkonfitüre oder jeweils Kompott
  • 150 g Vanillepudding gekauft oder selbstgemacht
  • 100 g Johannisbeeren
  • 150 g Heidelbeeren

Anleitungen

Für den Hefeteig

  • Die Milch in einem kleinen Topf lauwarm erhitzen. Die Butter unter Rühren darin schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Dann den halben Hefewürfel hineinbröckeln und zusammen mit dem Zucker in der Milch auflösen. 10 Minuten quellen lassen bis sich kleine Bläschen bilden.
  • Das Mehl zusammen mit dem Salz in einer großen Schüssel mischen. Die Hefemilch zufügen und zusammen mit dem Ei zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Das geht mit den Knethaken der Küchenmaschine oder auch von Hand und dauert etwa 8-10 Minuten. Je mehr durchgeknetet, desto besser geht der Hefeteig am Ende auf.
  • Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel geben und mit einem Geschirrtuch abgedeckt 60 Minuten gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Für die Streusel

  • Mehl, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mischen, die Butter in Stücken hinzufügen und mit den Händen zu Streuseln verkneten. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  • Den fertig gegangenen Hefeteig noch einmal gründlich durchkneten. Dann in 24 gleichgroße Teile teilen, welche mit den Händen zuerst zu kleinen Bällen geformt und dann mit den Fingern plattgedrückt werden. Immer sechs dieser Teiglinge auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in einen Kreis legen, die jeweiligen Füllungen abwechselnd darauf verteilen und schließlich mit den Streuseln bestreuen. Weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Streuseltaler-Kränze darin nacheinander 15-20 Minuten goldbraun backen.