Go Back
Schoko Beeren Törtchen
Drucken

Schoko Beeren Törtchen

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Portionen 8 Stücke

Equipment

  • 20cm Springform

Zutaten

Teig

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanillepaste (oder Mark 1er Vanilleschote)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 150 g Creme Fraiche / Schmand

Creme

  • 300 g Sahne
  • 1 Pck Sahnesteif
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 TL Vanillepaste (oder Mark 1er Vanilleschote)
  • 200 g Beeren nach Belieben
  • Blumen als Deko

Anleitungen

Teig

  • Eine Springform (20cm) mit Backpapier auslegen, einfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Butter und Zucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen und 2 Eier nacheinander gut unterrühren. Vanille und Salz ebenfalls unterrühren.
  • Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit Creme Fraichebzw. Schmand in den Teig einrühren. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und 40-45 Minuten backen. Die Stäbchenprobe machen um zu testen ob der Kuchen fertig ist. Vollständig auskühlen lassen.

Creme

  • Sahne mit Sahnesteif Vanillezucker und -paste steif schlagen.
  • Kuchenboden mit einem großen scharfen Messer einmal horizontal durchschneiden. Auf dem unteren Boden die Hälfte der Sahne verteilen. Beeren auf die Sahne geben und den zweiten Boden daraufsetzen. Mit restlicher Sahne bestreichen.
  • Für die Blumendeko ein Stück Frischhaltefolie auf der Creme und unter den Blumen plazieren und ein paar essbare Rosenblüten über das Törtchen streuen.