Go Back
Drucken

Nuss Nougat Mini-Gugelhupf

Ein Rezept für kleine Gugelhupfs mit Nuss Nougat Creme von Hey Foodsister
Gericht Mini Gugelhupf Form
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 80 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Schmand
  • 1 EL Nussnougat Creme
  • 1 EL Backkakao

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Mini-Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  • Butter, Vanillezucker und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit dem Schmand hinzufügen. So lange rühren bis ein glatter Teig entstanden ist. 
  • Die Hälfte des Teiges in eine zweite Schüssel füllen, Nussnougatcreme und Backkakao gründlich unterrühren. 
  • Den hellen Teig zuerst in die vorbereitete Form füllen, dann den Schokoteig einfüllen. Mit einer Kuchengabel in horizontal kreisförmigen Bewegungen durch den Teig fahren um ein Marmormuster entstehen zu lassen.
  • Die Gugel im Backofen 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen), kurz auskühlen lassen und aus der Form stürzen.