Go Back
Drucken

Rezept für Schoko Quarkbrötchen

Ein Frühstücksrezept von Hey Foodsister
Gericht 1 Backblech
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 8 Brötchen

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Magerquark
  • 4 EL Öl (z.B. Rapsöl) geschmacksneutral
  • 2 EL Milch
  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • 50 g weiße Schokolade

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokolade grob zerhacken. 
  • Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, dem Salz und dem Zucker mischen. 1 Ei, den Quark, das Öl und die Milch hinzufügen. Alles mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. 
  • Die Schokolade unter den Teig heben. Den Teig in 8 gleich große Teile teilen, diese mit bemehlten Händen zu Brötchen formen und mit Abstand auf dem Backblech verteilen. 
  • 1 Ei verquirlen und die Brötchen damit bepinseln. im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen und am beste noch ofenwarm servieren.