Drucken

Schoko Baisers

Ein einfaches Plätzchenrezept zur Eiweißverwertung von Hey Foodsister

Portionen 40 Stücke

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 100 g feiner Zucker
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1 EL Kakao
  • 2 Kit Kat Riegel oder andere Schokoriegel eurer Wahl hier ca. 20g

Zubereitung

  1. Backofen auf 100°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schokoriegel grob zerhacken.
  2. Eiweiß und eine Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Den Essig ebenfalls zugeben. So lange rühren bis das Eiweiß sehr steif geschlagen und glänzend ist.
  3. Den Kakao und die Schokoriegelstückchen grob unterheben. Mit Hilfe zweier Teelöffel kleine Häufchen auf das vorbereitete Backblech setzen.
  4. Die Baisers zwei Stunden lang im vorgeheizten Ofen trocknen lassen. Dann bei geöffneter Backofentür auskühlen lassen und schließlich luftdicht verpackt aufbewahren.