Drucken

Milchreis mit karamellisierten Aprikosen und Cantuccinibröseln

Ein einfaches Grundrezept für Milchreis von Hey Foodsister

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Milchreis

  • 1 EL Butter
  • 250 g Milchreis
  • 1 Liter Milch oder Milchalternative
  • 25 g Zucker
  • 1 TL Zimt

Aprikosen

  • 300 g Aprikosen halbiert
  • 2 TL Honig
  • 1/2 Orange, Saft

Cantuccinibrösel

  • 125 g Cantuccini
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Butter in einem großen Topf schmelzen, den Reis hinzufügen und kurz in der Butter andünsten. Die Milch zusammen mit Zimt und Zucker hinzufügen. Das ganze unter Rühren einmal aufkochen. Dann einen Deckel auf den Topf setzen und die Hitze der Herdplatte auf die kleinstmögliche Stufe herunterdrehen. Den abgedeckten Milchreis 30 Minuten ziehen lassen, zwischendurch ab und an einmal umrühren. Nach 30 Minuten ist der Reis gekocht und bereit zum Servieren.
  2. In der Zwischenzeit die Aprikosenhälften in eine Auflaufform legen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Aprikosen mit dem Honig und Orangensaft beträufeln und im Ofen etwa 15 Minuten lang karamellisieren lassen, bis die Aprikosen weich und saftig sind.

  3. Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Nudelholz, einer Flasche oder ähnlichem bearbeiten, sodass feine Keksbrösel entstehen. Die 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen. Cantuccinibrösel und Vanillezucker zugeben, 2-3 Minuten in der Butter anrösten. Den Milchreis mit den warmen Aprikosen und Cantuccinibröseln servieren.