Drucken

Schokoladen Cheesecake mit Oreo Boden

Ein einfaches Cheesecake Rezept ohne Backen

Größe Backform 20-24cm Durchmesser
Keyword Cheesecake, Backen, Käsekuchen, Chocolate Cheesecake, No Bake Cheesecake, Sonntagssüß
Portionen 8 Stücke

Zutaten

  • 200 g Oreo Kekse oder andere Kakao-Doppelkekse
  • 50 g weiche Butter
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 300 g Sahne
  • 250 g Frischkäse
  • 40 ml Espresso nach Belieben
  • 150 g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Eine Springform (20-24cm) mit Backpapier auslegen.

  2. Die Kekse entweder im Mixer oder (in einen Gefrierbeutel gepackt) mit Hilfe eines Nudelholzes zu Keksbröseln zerkleinern. Die weiche Butter hinzufügen und den so entstandenen Krümelboden auf dem Boden der Springform verteilen. Mit den Händen oder einem Löffel festdrücken.

  3. Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.

  4. Die Sahne steif schlagen, beiseite stellen. Den Frischkäse mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz cremig rühren. Dann die geschmolzene Schokolade und ggf. den Espresso hinzufügen, mit dem Rührgerät weiter glattrühren. Wenn die beiden Zutaten gründlich vermischt sind vorsichtig die Sahne unterheben. Die Creme auf dem vorbereiteten Boden glattstreichen, für 4-6 Stunden kaltstellen.

  5. Kurz vor dem Servieren die Erdbeeren in Scheibchen schneiden und den Cheesecake damit dekorieren.