Drucken

Mandel Gugelhupf mit Orange und Kardamom

Ein weihnachtliches Rührkuchen Rezept von Hey Foodsister

Keyword Kuchen, Kastenkuchen, Rührkuchen, Sonntagssüß

Zutaten

  • 225 g weiche Butter
  • 200 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 EL Milch
  • 2 TL Kardamom, gemahlen
  • 1/2 TL Zimtpulver

Zubereitung

  1. Eine Gugelhupfform gründlich einfetten, am besten mit Öl oder Backtrennspray. Solltet ihr -wie wir- eine Tannenbaumform verwenden, geht dabei extra gründlich vor. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 

  2. Die Butter mit dem Zucker und dem Orangenabrieb mit Hilfe der Schneebesen eines Rührgeräts so lange aufschlagen, bis die Masse hell und schaumig wird. Dann ein Ei nach dem anderen zufügen und gründlich unterrühren. 

  3. Mehl, Backpulver, Orangensaft, Kardamom, Zimt und eine Prise Salz mischen. Diese Mischung abwechselnd mit dem Orangensaft zur Buttermasse geben. Die Milch zufügen und den Teig nur so lange weiter rühren, bis das Mehl gerade so vollständig eingearbeitet ist. 

  4. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im Ofen 45-50 Minuten lang backen. Die Stäbchenprobe machen, um zu testen ob der Kuchen fertig gebacken ist. Bleibt nichts mehr am Holzstäben kleben, den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig (!) auskühlen lassen. Erst dann aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestreuen.