Drucken

Kürbisbutter // Pumpkin Spice Butter

Winterlicher und veganer Brotaufstrich von Hey Foodsister

Portionen 10 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Hokkaido Kürbis etwa 400-500g
  • 150 g Walnüsse
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 1/4 TL Muskat
  • 1/4 TL gemahlene Nelken
  • 2 EL Orangensaft

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen und in grobe Stücke schneiden. Einen großen Topf mit Wasser erhitzen und die Kürbisstücke darin etwa 15-20 Minuten garen, bis sie schön weich sind. 

  2. Die Walnüsse grob zerhacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu duften. 

  3. Den Kürbis abgießen und zusammen mit den Walnüssen sowie Ahornsirup, Orangensaft und Gewürzen zu einer glatten Creme pürieren, zum Beispiel mit einem Stabmixer. Je länger ihr püriert, desto feiner der Aufstrich. Je nach gewünschter Süße mehr Ahornsirup und/oder Gewürze hinzufügen.