Drucken

Schokoladen Haselnuss Cookies

Ein Keksrezept von Hey Foodsister

Portionen 20 Stück

Zutaten

  • 100 g Schokolade zartbitter
  • 75 g Haselnusskerne
  • 250 g Butter gesalzen
  • 100 g Zucker weiß
  • 50g + 3EL Zucker braun
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Fleur de Sel

Zubereitung

  1. Schokolade und Haselnüsse grob hacken und Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Butter mit beiden Zuckersorten mit den Schneebesen eines Rührgeräts schaumig rühren.

  3. Mehl unterrühren und die Schokolade mit den Haselnusskernen darunterheben.

  4. Teig in 2 Teile teilen und jeweils zwischen einem Bogen Backpapier zu einer Rolle mit 4-5cm Durchmesser rollen. Im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  5. Teigrollen in verquirltem Ei und den 3 EL Zucker wälzen und mit einem scharfen Messer in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Falls gewünscht mit einer Prise Fleur de Sel bestreuen. 

  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 13-15 Minuten backen, auskühlen lassen und erst dann vom Blech nehmen.