Drucken

Kardamom Bullar

Ein Kardamom Knoten Rezept von Hey Foodsister

Arbeitszeit 2 Stunden 5 Minuten

Zutaten

Hefeteig

  • 450 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 70 g Zucker braun
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Kardamom gemahlen
  • 75 g Butter
  • 1/4 TL Salz

Füllung

  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker braun
  • 1 TL Kardamomsamen im Mörser zerstoßen
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 3 EL Hagelzucker

Sirup

  • 75 ml Wasser
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker

Zubereitung

Hefeteig

  1. Die Milch in einem Topf lauwarm erhitzen und mit Hefe und 1 TL Zucker vermischen, für 10 Minuten beiseite stellen bis sich kleine Bläschen an der Oberfläche bilden. Diese Milchmischung in einer großen Schüssel mit Mehl, Salz, Kardamom und dem restlichen Zucker verkneten. Anschließend  zusammen mit der Butter 10 Minuten mithilfe der Knethaken des Rührgeräts kneten. Fertigen Hefeteig für 1 Stunde gehen lassen.

Füllung

  1. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gründlich verrühren. Den Teig rechteckig auf eine Größe von etwa 40x60cm  ausrollen und mit der Füllung bestreichen. 

  2. Den Teig gedanklich dreiteilen, die linke und die rechte Seit in die Mitte hinein übereinander falten. Davon jeweils 2cm breite Streifen abschneiden, die einzelnen Stränge wie eine Kordel in sich selbst verdrehen. Diese Kordel dann zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen, einmal herumwickeln, von den Fingern streifen und schließlich das Endstück über den Knoten legen.  Die fertigen Bullar 30 Minuten gehen lassen.

  3. Eigelb und 1 EL Milch miteinander verquirlen, die Bullar damit bestreichen, anschließend mit Hagelzucker bestreuen. 

  4. Den Backofen auf 225°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

  5. Die Hefeknoten 8-10 Minuten im Ofen goldgelb backen. Währenddessen den Sirup zubereiten. 

Sirup

  1. Die Zutaten für den Sirup zusammen auf einer heißen Herdplatte aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Sobald die Kardamom Bullar aus dem Ofen sind, damit beträufeln und frisch genießen.