Drucken

Semmelkladdkaka

Ein Kladdkaka Rezept von Hey Foodsister

Größe Backform 20cm Durchmesser
Backzeit 30 Minuten

Zutaten

Teig

  • 150 g Butter geschmolzen
  • 100 g Marzipan
  • 2 TL Kardamomsamen alternativ: 1/2 TL gemahlener Kardamom
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Creme

  • 1 Becher Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 75 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Für den Kladdkaka:

  1. Den Ofen auf 175 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und die Springform ausfetten und mit Mehl einstäuben.

  2. Die Kardamomsamen im Mörser zerkleinern und zusammen mit der Butter, dem Marzipan und dem Zucker in einer Schüssel mit dem Rührgerät schaumig rühren. Dann mit den restlichen Zutaten vermengen.

  3. Den Teig in die Form geben und für 30 Minuten im Ofen backen. Stäbchenprobe machen (wobei der Kuchen in der Mitte jedoch noch weich sein sollte, ähnlich wie bei einem Brownie), herausnehmen und für 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Für die Creme:

  1. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. 

  2. Den Kuchen mit dem Puderzucker bestäuben und die Sahne mit einem Spritzbeutel in kreisförmigen Bewegungen oder in Tupfen auf dem Kladdkakka verteilen und mit Mandeln bestreuen.