Drucken

Apfel Canberry Streuselkuchen mit Marzipan

Ein Streuselkuchenrezept von Hey Foodsister
Größe Backform 25x25cm
Backzeit 40 Minuten

Zutaten

Streuselteig

  • 450 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 3 Äpfel
  • 1 TL Zitronensaft
  • 150 g Cranberries frisch
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Muskat gemahlen
  • 1 Prise Ingwer gemahlen

Streusel

  • 1/3 Streuselteig
  • 150 g Marzipan kalt
  • 25 g Mehl
  • 2 EL brauner Zucker

Zubereitung

Streuselteig

  1. Mehl, Zucker, Backpulver und eine Prise Salz in einer großen Schüssel mischen und zusammen mit Butter und den Eiern mit den Händen zu Streuseln kneten.

  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Füllung

  1. Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Cranberries, Vanillezucker, Zucker, Zimt, Muskat und Ingwer mischen.

  2. Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen, eine Springform (25x25cm) mit Backpapier auslegen und am Rand einfetten.

  3. 2/3 vom Streuselteig auf dem Boden der Form festdrücken und die Apfel Cranberry Füllung darauf verteilen.

Streusel

  1. Marzipan mit einer Käsereibe in den restlichen Streuselteig reiben und mit Mehl zu Streuseln verkneten.

  2. Die Streusel auf der Apfelfüllung verteilen und den Kuchen mit 2 EL Zucker bestreuen.

  3. 35-40 Minuten im Ofen backen (evtl. die letzten 10 Minuten mit Alufolie abdecken), danach abkühlen lassen und zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.