Rezept für Rhabarberkompott mit Erdbeeren aus dem Ofen

Dieses Rhabarberkompott mit Erdbeeren aus dem Backofen müsst ihr unbedingt noch ausprobieren, bevor die Rhabarber-Zeit bald wieder endet! Im Ofen gerösteter Rhabarber schmeckt vor allem in der Kombination mit süßen Erdbeeren so herrlich. Leider ist die gemeinsame Saison von Erdbeeren und Rhabarber viel zu kurz, daher lieber keine Zeit verlieren und direkt zum Rezept klicken!

Das Tolle an diesem Kompott? Es macht sich praktisch von allein. Erdbeeren und Rhabarber werden ganz einfach klein geschnitten, mit etwas Zucker und Orangensaft in eine Auflaufform gegeben und den Rest erledigt der Backofen. Je nachdem wie bissfest oder zerfallen ihr euch Kompott mögt, habt ihr nach 30-40 Minuten ein geniales Topping für eure Granola Bowl, euren Lieblings-Rührkuchen oder euer Eis.

Rhabarberkompott mit Erdbeeren aus dem Ofen auf Joghurt

Wir servieren euch das Erdbeer Rhabarberkompott heute in der Frühstücks-Variante. Mit griechischem Joghurt, Pistazien, Beeren und Honig. So, so, so lecker. Sicher auch als Topping für unsere Erdbeer Panna Cotta Tarte. Eine Sache, die wir unbedingt noch ausprobieren wollen!

Der entstandene Sirup schmeckt übrigens auch mit Mineralwasser aufgegossen herrlich. Das nur so als Tipp am Rande, jetzt folgt hier aber das Rezept für unser Rhabarberkompott mit Erdbeeren.

Rezepthinweise

Je nach Größe der Stücke und gewünschter Festigkeit variiert die Backzeit zwischen 30 und 40 Minuten. Einfach zwischendurch einmal umrühren und probieren. Im Kühlschrank hält sich das fertige Kompott 1-2 Wochen.

Rhabarberkompott aus dem Ofen mit Erdbeeren

Rhabarberkompott aus dem Ofen mit Erdbeeren

Ein einfaches, frühlingshaftes Rezept und toll als Topping für Joghurt, Eis und Co
Vorbereitungszeit 10 Min.
Backform 1 Auflaufform
Land & Region Deutschland
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 350 g Rhabarber geputzt, ohne Blätter
  • 200 g Erdbeeren
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1/2 Orange (Saft)
  • 80 g Zucker

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Rhabarber in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Erdbeeren vom Grün befreien und halbieren. Die Vanilleschote auskratzen. Mark und Schote zusammen mit Rhabarber, Erdbeeren, dem Saft der Orange und dem Zucker in einer Auflaufform mischen.
    350 g Rhabarber, 200 g Erdbeeren, 1/2 Vanilleschote, 1/2 Orange (Saft), 80 g Zucker
  • Kompott im Ofen 30-40 Minuten bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Dann mit Joghurt oder Eis servieren.
Keyword einfaches Rezept, Frühstück, Kompott, Rhabarber

Du hast dieses oder ein anderes unserer Rezepte ausprobiert? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar
Oder du zeigst es uns auf InstagramPinterestFacebook @heyfoodsister bzw. unter #heyfoodsister.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung