Rezept für einen Asia Salat mit Mie-Nudeln

Bei uns macht sich doch tatsächlich schon wieder ausgelassene Picknick-Stimmung breit! Sobald das Thermometer sich tapfer über die 20 Grad Marke kämpft, packen wir unser Körbchen (oder vielmehr den Jutebeutel) und verlegen sämtliche Mahlzeiten ins Freie. Zeit also für das erste easy homemade Take Away Rezept des Jahres. Unser Asia Salat mit Mie-Nudeln eröffnet die Saison.

Asia Salat mit Mie-Nudeln

Das Gemüse nach Regenbogenfarben in Gläser zu schichten natürlich nicht zwingend notwendig. Aus der Schüssel oder – wer hätte es gedacht – good old Tupperware schmeckt dieser leichte Salat genauso gut, versprochen. Auch wenn Essen im Freien dieses Jahr wahrscheinlich angesagter denn je ist, Mie-Nudelsalat als fixen Lunch im Homeoffice oder in Jogginghose auf dem Sofa zu essen ist durchaus erlaubt. Ebenso sämtliches Gemüse je nach Saison und Gusto auszutauschen. Alles für euch auf Risiken und Nebenwirkungen getestet.

Eigentlich bedarf es für unseren Asia Salat mit Mie-Nudeln gar keiner großen Anleitung. Ein bisschen wie bei fancy hipen Buddha Bowls darf ganz einfach alles rein was schmeckt. Kleinschneiden, Dressing drüber, fertig. Ihr seid natürlich dennoch herzlich eingeladen euch genau an unser Rezept zu halten (ist schließlich unsere Lieblingsversion). Oder aber ihr lasst euch davon zu eurer eigenen Freestyle-Version inspirieren.

Asia Salat mit Mie-Nudeln 

2-3 Portionen

Für den Salat

  • 2 EL Cashewkerne
  • 100g Mie-Nudeln (instant)
  • 30g TK-Edamame oder Erbsen
  • 4 Stangen grüner Spargel
  • ½ Avocado
  • 1 Handvoll junger Spinat
  • 2 Radieschen
  • 1 Karotte
  • Salatgurke
  • Sprossen
  • Koriander

Für das Dressing

  • 1 TL Misopaste
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Peffer
  1. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beiseitestellen und abkühlen lassen. 
  2. Die Mie-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen bis sie gar sind. Die Edamame oder Erbsen in einem kleinen Topf mit kochendem Wasser 5 Minuten köcheln, dann abgießen. Falls verwendet den Spargel waschen, in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Öl 3 Minuten kross anbraten. Die Avocado aus der Schale kösen und in Würfel schneiden. Das übrige Gemüse waschen, Radieschen und Gurke in Scheiben schneiden, die Karotte grob raspeln.
  3. Alles zusammen mit den Sprossen und dem Koriander in einer Schüssel anrichten oder zum Mitnehmen in ein Glas stapeln. 
  4. Für das Dressing alle Zutaten gründlich verquirlen. 

Asia Salat mit Mie-Nudeln

Ein leichtes Salatrezept von Hey Foodsister

Vorbereitungszeit 15 Minuten

Zutaten

Für den Salat

  • 2 EL Cashewkerne
  • 100 g Mie-Nudeln instant
  • 30 g TK-Edamame oder Erbsen
  • 4 Stangen grüner Spargel
  • ½ Avocado
  • 1 Handvoll junger Spinat
  • 2 Radieschen
  • 1 Karotte
  • Salatgurke
  • Sprossen
  • Koriander

Für das Dressing

  • 1 TL Misopaste
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Peffer

Zubereitung

  1. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Beiseitestellen und abkühlen lassen.
  2. Die Mie-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und nach Packungsanweisung ziehen lassen bis sie gar sind. Die Edamame oder Erbsen in einem kleinen Topf mit kochendem Wasser 5 Minuten köcheln, dann abgießen. Falls verwendet den Spargel waschen, in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Öl 3 Minuten kross anbraten. Die Avocado aus der Schale kösen und in Würfel schneiden. Das übrige Gemüse waschen, Radieschen und Gurke in Scheiben schneiden, die Karotte grob raspeln.
  3. Alles zusammen mit den Sprossen und dem Koriander in einer Schüssel anrichten oder zum Mitnehmen in ein Glas stapeln.
  4. Für das Dressing alle Zutaten gründlich verquirlen.
Asia Salat mit Mie-Nudeln

Wollt ihr den Salat mitnehmen ist es im Übrigen ratsam das Dressing getrennt aufzubewahren und den Salat frisch vor Ort anzumachen.

Asia Salat mit Mie-Nudel

Habt’s sonnig und lecker,
Annalena&Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Hier kannst du dich für unseren monatlichen Newsletter anmelden!