Rezept für White Chocolate Macadamia Blondies

Von den besten Brownies zu unschlagbar guten Blondies. Und wir reden nicht von unserer Haarfarbe. Sondern vom weiße Schokoladen-Äquivalent zu Brownies, super saftigen Schokoschnitten mit Macadamia-Nüssen aka White Chocolate Macadamia Blondies aka weiße Schokoladen Blondies mit Macadamias.

Direkt zum Rezept springen

Damit wären dann auch alle möglichen und unmöglichen Namensvarianten aufgezählt und wir können euch erzählen worum es sich dabei konkret handelt. Surprise- weiße Schokolade und Macadamia Nüsse sind die Hauptbesetzung des Gebäcks. Butter und Zucker kommen natürlich auch nicht zu kurz und zusammen mit ein paar Basic-Zutaten (sprich Eiern, Mehl und Vanilleextrakt) mixt sich daraus ein Sonntagssüß, das in seiner Saftigkeit sehr an helle Brownies erinnert. Daher also Blondies.

Da wir ja selbst ein Duo aus Blondie und Brownie sind ist dieser Twist genau unser Ding. Soll ja keiner der Haarfarbe wegen benachteiligt werden. Zur nächsten Kuchenparty kann dann jede von uns ihr Äquivalent in Kuchenform mitbringen.

Macadamia Nüsse sind der Klassiker, wenn man sich im amerikanischen Raum nach Rezepten umsieht. Meist kann man die direkt gesalzen kaufen und diese dezente Süß-Salzig-Kombi lieben wir ja sehr! Wem die Suche zu aufwändig ist oder wer gerade sowieso noch ein paar Mandeln herumliegen hat, der kann natürlich das eine durch das andere ersetzen. Und wer absolut nicht auf dunkle Schokolade verzichten möchte, der hebt am Ende Zartbitter-Schokostückchen unter den Teig. Alles ist mal wieder möglich!

White Chocolate Macadamia Blondies

  • 150 g Butter
  • 200 g weiße Schokolade
  • 75 g Macadamianüsse
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 225 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Backform (20×20/20x25cm) entweder einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen.
  2. Macadamianüsse und 100g Schokolade grob hacken. Butter mit den restlichen 100g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig rühren.
  3. Flüssige Schokoladenmischung unter die Eiermasse rühren und Mehl und Vanilleextrakt hinzufügen. Zu einem glatten Teig verrühren. Die gehackten Nüsse und die Schokolade unterheben, den Teig in die Form füllen und etwa 25 Minuten im Ofen backen.

Und hier noch einmal in der Druckversion:

White Chocolate Macadamia Blondies

Ein einfaches Rezept für Blondies mit weißer Schokolade und Macadamia Nüssen von Hey Foodsister

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 200 g weiße Schokolade
  • 75 g Macadamianüsse
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 225 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Backform (20×20/20x25cm) entweder einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen.

  2. Macadamianüsse und 100g Schokolade grob hacken. Butter mit den restlichen 100g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier mit Zucker und Vanilleextrakt schaumig rühren.

  3. Flüssige Schokoladenmischung unter die Eiermasse rühren und Mehl und Vanilleextrakt hinzufügen. Zu einem glatten Teig verrühren. Die gehackten Nüsse und die Schokolade unterheben, den Teig in die Form füllen und etwa 25 Minuten im Ofen backen.

Habt den schönsten Sonntag und immer her mit dem zuckersüßen Leben,
Annalena&Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier kannst du dich für unseren monatlichen Newsletter anmelden!