Rezept für eine frühlingshafte Gurken Mango Stulle mit Dillfrischkäse

Bevor wir satt gegessen sind von Hefezopf und Osterkeksen, kommt hier noch schnell ein frühlingshaftes Stullenliebe Rezept für eine Gurken Mango Stulle mit Dillfrischkäse. Die schmeckt sowohl zum Osterbrunch als auch an jedem anderen Tag im Jahr.

Farblich würde sich diese Stulle in ihren zarten gelb-grün Tönen jedenfalls sehr dekorativ auf dem Frühstückstisch machen. Die hübsche Farbkombi verdankt sie einer Art Salat aus Mango und Gurkenstreifen, den wir mit ein wenig Zitronensaft und Essig angemacht haben. Mit ein wenig Dill und Frischkäse auf einer Scheibe gutem Brot harmoniert das ganz wunderbar.

Gurke und Dill sind dabei ein eingespieltes Team, in das sich Mango jedoch problemlos eingliedern lässt. Ein wenig Süße kann Team Gurke-Dill nämlich gut vertragen. Ein tolles Trio, das da dann entsteht und das bei uns in Kombination mit Quinoa auch gerne als Salat auf den Tisch kommt.

Dill haben wir lange Zeit unterschätzt und das Kraut schlichtweg links liegen lassen. Irgendwie verbanden wir damit unschöne Kindheitserinnerungen von ungeliebtem Fischfilet mit Dillgewürz. Mit dieser Stulle erlebt der Dill hier allerdings ein kleines Revival und wir schätzen den süßlichen Geschmack inzwischen auch sehr in Salaten oder als Suppentopping. Hier aber nun erst einmal das Rezept für unser Frühlings-Sandwich:

Gurken Mango Stulle mit Dillfrischkäse

Ein Stullenliebe Rezept von Hey Foodsister

Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1/2 Mango
  • 1/2 Gurke
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz Pfeffer, eine Prise Chiliflocken
  • 4 EL Frischkäse
  • 2 Stängel Dill
  • 4 Scheiben Brot

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch mit einem Sparschäler zu Mangostreifen verarbeiten. Aus der Gurke ebenfalls mit Hilfe des Sparschälers lange Streifen herstellen. Mango und Gurke in einer kleinen Schüssel mit Essig, Ahornsirup, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili mischen, gute 10 Minuten durchziehen lassen.

  2. Währenddessen den Dill sehr fein hacken und mit dem Frischkäse glattrühren.

  3. Den Frischkäse auf den Brotscheiben verteilen, mit dem Gurken Mango Salat und ein paar Stielen Dill garnieren. 

Falls ihr noch auf der Suche nach Ideen für den Osterbrunch seid, wie wäre es da mit diesen Käse-Schnittlauch Scones oder ganz klassisch Hefegebäck in Form dieses Buttermilch Hefeknotens?

Frohe Ostern, ihr Hasen!
Annalena&Johanna

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: