Rezept für einen herbstlichen Walnuss- Streuselkuchen mit Äpfeln und Pflaumen

Was ein fabelhafter Sonntag, denn es gibt Streuselkuchen mit buttrigen Walnuss-Streuseln und den dürfen wir euch auch noch auf nigelnagelneuem und blitzeblankblinkendem Blogdesign präsentieren! Wir haben in den letzten Tagen (und Nächten!) fleißig am neuen Outfit gefeilt und sind nun ganz aufgeregt den ersten neu eingekleideten Post präsentieren zu dürfen!

Rezept für einen herbstlichen Streuselkuchen mit Zimt Äpfeln und Pflaumen

Zur Belohnung gibt es heute also Streuselkuchen und zwar nicht irgendeinen. Einen Chai Spiced Streuselkuchen nämlich. Der hat praktisch schon so früh am Morgen drei Chai Latte intus und das verleiht ihm eine sehr feine zimtige Herbstnote.

Rezept für einen Chai Latte Apfelkuchen mit Pflaumen und Streuseln

Unter die Streusel haben wir Äpfel und Pflaumen gebettet, Herbstfrüchte schlechthin wie wir finden. Eingekuschelt unter einer duftenden Streuseldecke, da lässt es sich aushalten. Ein Bett aus Streuseln, das doch auch schon Jürgen Drews besungen oder?! Wenn es dort so herrlich duftet wie im ganzen Haus als wir diesen herbstlichen Rührkuchen aus dem Ofen geholt haben, dann stellen wir uns das jedenfalls ganz schön herrlich vor.

Rezept für einen Pflaumenkuchen mit Chai und Äpfeln

Die Puderzuckerglasur oben drauf kann man gerne machen, muss man aber auch nicht. Ein bisschen Puderzucker über die Streusel schneien zu lassen funktioniert genauso gut, oder den Kuchen ofenwarm sofort verputzen. Damit alledem nichts mehr im Wege steht folgt hier nun das Rezept:

Rezept für einen Chai Latte Streuselkuchen mit Pflaumen und Äpfeln

Chai Spiced Streusel Kuchen mit Äpfeln und Pflaumen

Für eine Springform (24cm)

Für den Teig:

1 Apfel
300g Pflaumen/ Zwetschgen
150g Butter
1 Pck Vanillezucker
125g Zucker
3 Eier
275g Mehl
2 TL Backpulver
1 gute Prise Zimt
1 gute Prise gemahlener Ingwer
75ml Milch
3 Beutel Chai Tee

Für die Streusel:

75g Mehl
50g Butter
25g Zucker
1 Prise Salz
25g gehackte Walnüsse

Glasur:

50g Puderzucker, gesiebt
1 – 2 TL Milch

  1. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Fingerspitzen rasch krümelig verkneten. Bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Milch bei mittlerer Hitze erhitzen, vom Herd nehmen und den Chai Tee hinzufügen. Das Ganze ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Springform mit 24cm Durchmesser einfetten und mit Mehl ausstäuben.
  4. Apfel und Pflaumen waschen, schälen und beides in Scheiben schneiden.
  5. Butter, Vanillezucker und Zucker mit den Schneebesen eines Rührgeräts schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und gründlich unterrühren.
  6. Mehl, Backpulver, Zimt und Ingwer vermischen und abwechselnd mit der Milchmischung zum Teig geben. Den Teig gerade so lange verrühren bis eine glatte Masse entstanden ist.
  7. Den fertigen Teig in eine Springform füllen und die Apfelscheiben und Pflaumenscheiben darauf verteilen. Die Streusel darüber streuen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 40-45 Minuten backen.
  8. Puderzucker und Milch gründlich verrühren und die Glasur auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

Rezept für einen Chai Pflaumenkuchen mit Äpfeln und Streuseln

Klickt euch gerne einmal durch den „neuen“ Blog, es gibt das ein oder andere zu entdecken!

Immer her mit dem zuckersüßen Leben,
Annalena&Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: